DarkLoader v4.1

>>>Freeware<<<

Was ist der DarkLoader

DarkLoader ermöglicht es Ihnen, schnell und einfach Fan-Missionen (kurz: FMs) zu spielen, welche im ZIP-Format vorliegen.

DarkLoader wurde getestet mit der gepatchten Version 1.33 von "Dark Project - Der Meisterdieb (Thief)", der Version 1.37 von "Dark Project - Der Meisterdieb - Director's Cut (Thief-Gold)" und der gepatchten Version 1.18 von "Dark Project II - The Metal Age (Thief2)".

DarkLoader ist eine Weiterentwicklung des ThiefLoader von Andrew Bednarz und ist kompatibel zu bestehenden ThiefLoader-Installationen.

Obwohl der DarkLoader ausgiebig getestet wurde und auf meinem Computer 100% zuverlässig arbeitet, übernehme ich keine Verantwortung für Schäden die durch die Verwendung des Programms entstehen könnten.

 

Aktuelles

Tom N Harris führt die Entwicklung von DarkLoader fort. Seine Seite findet sich unter http://www.thiefmissions.com/darkloader

 

Bildschirmfoto

 

Bildschirmfoto

 

Download

Download DarkLoader_Setup_v4.1.exe (753 KB)

 

Installation

Bevor Sie den DarkLoader installieren, sollten Sie sich versichern, daß ihre Thief-Installation so eingestellt ist, daß es die Originalmissionen verwendet (insbesondere dürfen keine Dateien von FMs überschrieben sein).

Benutzer von ThiefLoader oder DarkLoader v2.x müssen zunächst auf "Original" zurückstellen, bevor sie diese neue Version verwenden!

Sobald der DarkLoader installiert ist, wird er sämtliche von ihm gemachten Änderungen protokollieren, wodurch eine komplette Deinstallation der FMs gewährleistet wird.

Beim ersten Start gelangen Sie automatisch ins Setup und können dort die gewünschten Einstellungen treffen.

DarkLoader wird automatisch Ihre Spielstände sichern und für jede Mission einen eigenen Satz von Speicherständen bereitstellen.

Die folgenden Dateien müssen vorhanden sein, um den DarkLoader nutzen zu können:

 

Benutzung

DarkLoader ist sehr einfach zu bedienen. Sie starten den DarkLoader, wählen die gewünschte Mission aus der Liste und drücken auf "Spielen!".

 

Neue Missionen

Neue Missionen sind im Internet auf zahlreichen Seiten verfügbar. Bewährt hat sich dabei vor allem die Seite http://www.thiefmissions.com.

Nach dem Herunterladen müssen Sie das Missions-Archiv nur in eines der von Ihnen angegebenen Missionsverzeichnisse verschieben ohne dabei jedoch das Zip-Archiv zu entpacken. DarkLoader wird diese Mission dann beim nächsten Start verfügbar machen.

 

Problembehebung

Wenn eine neue Mission nicht korrekt läuft, sollten sie sich die Datei "convict.osm" besorgen oder den Editor "DromEd" installieren. Stellen Sie außerdem sicher, daß sie die jeweils aktuellste Version des Spiels verwenden.

 

Thief Missions-Format

Die Thief-Missionen liegen im normalen ZIP-Format vor.

Zunächst einmal enthält diese ZIP-Archiv die eigentliche Missionsdatei (miss**.mis), wobei für ** eine Zahl größer als 18 gewählt werden sollte, da miss1.mis bis miss18.mis bereits von Thief Gold und Thief 2 verwendet werden.

In einem "intrface"-Verzeichnis sollte die Datei "goals.str" liegen, welche die Missionsziele enthält, sowie die einzelnen Landkarten-Dateien. Für Multi-Mission Archive wird für jede Mission ein eigenes Unterverzeichnis benötigt, welches den in DromEd gewählten Missionsnamen representiert. Im "strings"-Verzeichnis sollten die Dateien "missflag.str" und "titles.str" liegen, welche für das korrekte Funktionieren der Mission notwendig sind. Missions-Intros und Endszenen werden im Verzeichnis "movies" abgelegt. Für eigene Texturen, Sounds, Bücher, Objekte, Kreaturen und ähnliches, gibt es außerdem noch einige weitere Verzeichnisse. Lesen Sie hierzu die verschiedenen erhältlichen Anleitungen.

Außerdem sollte das Missions-Archiv eine Textdatei enthalten, welche den selben Namen wie das Archiv trägt und die Informationen über die Mission enthält.

 

Beispiel für eine einfache Einzelmission (demo1.zip)

demo1.txt (Informationen über die Mission)
miss20.mis (Mission 20)
intrface/goals.str (Missionsziele)
intrface/page001.pcx (Landkarte)
strings/missflag.str (Missionsflags (Missionen 1-19 übersprungen (SKIP) und 20 hinzugefügt))
strings/titles.str (Kurze und lange Missionstitel)

 

Beispiel für ein Multi-Missions-Archiv (hugequest.zip)

hugequest.txt (Informationen über das Missions-Archiv)
miss20.mis (Mission 20)
miss21.mis (Mission 21)
miss22.mis (Mission 22)
movies/B20.AVI (Intro für Mission 20)
movies/B21.AVI (Intro für Mission 21)
movies/B22.AVI (Intro für Mission 22)
movies/C22.AVI (Endszene für Mission 22)
intrface/huge1/goals.str (Missionsziele)
intrface/huge1/page001.pcx (Landkarte)
intrface/huge2/goals.str (Missionsziele)
intrface/huge2/page001.pcx (Landkarte)
intrface/huge2/page002.pcx (Landkarte)
intrface/huge2/page003.pcx (Landkarte)
intrface/huge3/goals.str (Missionsziele)
strings/missflag.str (Missionsflags (Missionen 1-19 übersprungen (SKIP) und 20-23 hinzugefügt))
strings/titles.str (Kurze und lange Missionstitel)

 

Versions-Historie

Eine (englischsprachige) Übersicht über die Änderungen gegenüber den bisherigen Versionen finden sie hier.

 

Disclaimer

Sollten Sie Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstige Kommentare haben, besuchen Sie doch einfach das Forum, oder schreiben Sie mir.

Sie können DarkLoader kostenlos nutzen. Sie benutzen es aber auf ihr eigenes Risiko.